beschlag-1024

Beschläge

Sicherheit am ganzen Haus

Technik, die begeistert!

Erhöhte Sicherheit gegen Einbruch serienmäßig bei Bernhard-Knipping-Fenster durch zusätzliche Pilzzapfen, sicher im Stahl verschraubt.

Öffnen, kippen, schließen – mit einer Hand haben Sie alles im Griff.
Bernhard – Knipping – Kunststofffenster werden ausschließlich mit hochwertigen RAL – geprüften Beschlägen gefertigt

Dreh – Kipp – Beschläge sind:

  • robust, nachstellbar und wartungsfreundlich komfortabel und leicht zu bedienen
  • einbruchhemmend durch Pilzzapfen-Verriegelung sicher in Stahl verschraubt
  • mit einer hohen Anzahl von Schließblechen versehen, die einen optimalen Verriegelungseffekt bewirken
  • robust, nachstellbar und wartungs-freundlich komfortabel und leicht zu bedienen
  • Problemlos mit abschließbaren Fenstergriffen sowie zusätzlichen Sicherheits- und Sonderausstattungen lieferbar bis zur Rundumsicherheit. Ähnlich RC2 (früher WK2)

Verlässliche Sicherheit!
Die Sicherheits-schließbleche werden generell durch den Stahl verschraubt.

Einbruchhemmung 1

hemmung1
Unsere Grundsicherheit:
Hier benötigen Sie keinen zusätzlichen Schutz. Die Basissicherheit mit dreifacher Pilzkopfverrieglung und Stahl-Schließblechen am Rahmen genügt für Fenster Dachgeschoss und Giebelfenster.

Leistet als Beschlag ganze Arbeit gegen Versuche, das Fenster aufzubrechen. Mit Hilfe von spezifischen GU-Sicherheitsbauteilen wird ein anspruchsvolles Sicherheitsniveau erreicht: Sicherheitsschließstücke und Eckumlenkungen mit Pilzzapfen geben dem Fenster oder der Fenstertür an vier Ecken mehr Aushebelschutz. Der notwendige Bohrschutz und der abschließbare Fenstergriff erhöhen zusätzlich das Sicherheitsniveau.

Einbruchhemmung 2

hemmung2
Für höchste Sicherheit:
Für Erdgeschoss-Fenster und Fenster im Keller und Souterrain, die von außen nicht einsehbar sind, empfehlen wir die zusätzliche Ausrüstung gemäß unserer Rundumsicherheit.

Die mechanische Absicherung baut auf der Klasse 1 auf. Zusätzlich verstärken spezielle Sicherheitsbauteile mit hinter greifenden Pilzzapfen rund um den Flügel die Verbindung zwischen Fensterflügel und Fensterrahmen.

Das heißt: Beschlag und Fensterrahmen halten stärkeren Belastungen stand.

Der notwendige Bohrschutz und der abschließbare Fenstergriff erhöhen zusätzlich das Sicherheitsniveau.

©2017 Fensterbau Bernhard Knipping und Sohn GmbH